Unser Team Schwerpunkte Seminare Kontakt Impressum Login
fons salutaris

Headline_02_schwerpunkte

Darmsanierung

Darmsanierung-ein gesunder Darm als Schlüssel zur Gesundheit

Je gesünder der Darm, desto gesünder ist der Mensch. Der Darm erfüllt als eines unserer größten Organe im Körper, mit seinen Bakterien und Mikroorganismen, wichtige Funktionen u.a. bei der Nahrungsaufnahme, bei der Regulation des Immunsystems, sowie bei der Entgiftung.
Ist der Darm mit ungesunden Bakterien oder Pilzen besiedelt, kann es zu verschiedenen Symptomen, wie z.B. Allergien kommen.

Wann ist eine Darmsanierung sinnvoll?

Für eine Darmsanierung gibt es viele Indikationen, wie z.B. Adipositas, geblähter Bauch, Allergien, Rheuma, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, chronische Erschöpfung/Müdigkeit, chronische Infekte, Hautprobleme (z.B. Neurodermitis) oder nach einer Antibiotika-Therapie.
Für eine natürliche Darmsanierung sollte zum einen die Ernährung angepasst und Allergene vermieden werden, zum anderen kommen pflanzliche Heilmittel und Probiotika zur Anwendung.
Um einen möglichst guten Erfolg für einen natürlichen Darmaufbau zu erzielen, ist es wichtig zu wissen, wie Ihre Darmflora aufgebaut ist und welche Darmbakterien nicht ausreichend vorhanden sind. Durch einen Labortest wird analysiert, welche Darmbakterien der Darm für eine gesunde Balance benötigt.

Wird angeboten von: Carmen Siegin

Unser Team - Schwerpunkte - Seminare - Kontakt - Anfahrt - Impressum - Login