Unser Team Schwerpunkte Seminare Kontakt Impressum Login
fons salutaris

Ganzheitlichkeit

Ganzheitlichkeit bedeutet, dass der ganze Mensch in seinem Lebenskontext mit der Betonung von Subjektivität und Indiviualität betrachtet und behandelt wird. Der Mensch ist ein strukturiertes, nach außen offenes System, dessen Teile in wechselseitiger Beziehung zueinander, zum ganzen Organismus und zur Außenwelt stehen. Zu berücksichtigende Faktoren sind die Einheit von Körper, Seele und Geist, Ideale und Wertvorstellungen des Patienten, seine Lebensweise (Bewegung, Ernährung, Stress, Entspannung), die soziale Umwelt mit allen Beziehungen (Partner, Familie, Beruf, Mitmenschen, Gesellschaft), die natürliche Umwelt (Wasser, Boden, Luft, Klima), die künstliche Umwelt (Wohnraum, Arbeitsplatz, Technik) und nach teilweise vertretener Auffassung auch Übersinnliches (Religion, Glaube, Spiritualität).
Unser Team - Schwerpunkte - Seminare - Kontakt - Anfahrt - Impressum - Login